fbpx

 

Ich hatte ja schon in einem anderen Post erzählt, wie ich zu meinem Fernstudium kam und was mir damals wichtig war: https://www.fernes-studium.de/wieso-weshalb-warum .

Vielleicht kann ich euch ja auch auf dem Weg von der Idee bis zur Auswahl des Fernstudiums oder der Weiterbildung begleiten?

 

Als erstes steht die grundsätzliche Entscheidung, ob ihr überhaupt ein (Fern-)Studium anfangen wollt. Diesem Thema werde ich einen eigenen Artikel widmen, denn das Thema ist nicht in einem Satz zu beantworten.

Dieser Artikel geht davon aus, dass ihr euch für ein Studium entschieden habt, aber noch nicht wisst, was und wo ihr studieren wollt. Vielleicht müsst ihr z.B. auf den Seiten eurer potentiellen Universität oder eures Weiterbildungsinstitutes noch recherchieren und ihr wisst nicht was?
Ihr findet übrigens am Ende des Artikel eine kleine Linksammlung, die euch bei der Beantwortung einiger Fragen weiterhelfen können. Diese Hinweise und Links sind nicht vollständig und sollen nur eine Art Leitfaden bei der Auswahl eures Studienganges oder Weiterbildung sein.

Die folgende Aufzählung und die folgenden Fragen können übrigens gerne noch von euch ergänzt werden, indem ihr unten einen Kommentar hinterlasst oder eine Mail an kontakt@fernes-studium.de schreibt!

 

Wie wähle ich den richtige Studiengang aus?

– Welche Fächer können euch weiterbringen oder interessieren euch sehr?
– Sind bestimmte Module oder Fächer für euch wichtig? Oder zählt bei euch vor allem der Abschluss? Link zu Zeit.de-Datenbank zu Fernstudiengängen!
– Kommt evtl. auch ein Zertifikatsstudiengang oder eine Weiterbildung (mit/ohne Zertifikat) in Frage?
– Alternative: das reine Onlinestudium/die Onlineweiterbildung per MOOC (iversity, edx, IHK, etc.), Webinar (z.B. Lecturio) oder Onlinevorlesung?

 

Möchte ich ein richtiges Fernstudium oder ein Präsenzstudium mit Onlinephasen?

– Kann ich mich motivieren zu lernen oder brauche ich den Druck der Präsenztage und meiner Lerngruppe etc.?
– Wie oft muss/will ich für das Fernstudium reisen? Oder favorisiere ich ein Studienort in der Nähe?
– Wie flexibel soll das Fernstudium sein? Muss ich jedes Semester eine bestimmte Anzahl von Fächern belegen? Gibt es Klausuren oder werden die Studienleistungen anders (Einsendeaufgaben etc.) erbracht? Kann ich meine Abgabedaten verschieben wenn z.B. ein Kind krank wird?
– Wie viel Zeit kann ich pro Woche eigentlich aufwenden? Will ich Vollzeit oder Teilzeit studieren? Normal sind zwischen 5 und 20 Stunden pro Woche im Teilzeitstudium und ca. 30-40 Stunden im Vollzeitstudium.

 

Kosten und Finanzierung:

– Wie teuer darf das Studium sein? So ist die Fernuniversität Hagen (https://www.fernuni-hagen.de/) deutlich billiger als private Fernhochschulen. Außerdem sind sogenannnte Weiterbildungsstudiengänge meistens teurer als normale Bachelor- oder Masterstudiengänge!
– Kann ich ein Stipendium ergattern oder mein Arbeitgeber unterstützt mich? Wäre ein Studienkredit für mich denkbar?
– Das Studium kann u.U. steuerlich abgesetzt werden!

 

Voraussetzungen:

– Benötige ich ein Abitur für die Weiterbildung oder das Fernstudium? Welche anderen Voraussetzungen muss ich noch erfüllen?
– Wie fit bin ich in Computerdingen? Kann ich mir vorstellen online Vorlesungen zu hören, mich in Foren oder per Konferenzsoftware mit Kommilitonen auszutauschen und online Literatur zu recherchieren und zu bestellen? Bekomme ich Unterstützung, wenn ich mal nicht weiter weiß?

 

Vermittlung der Studieninhalte:

– Wie werden die Studieninhalte vermittelt? Gibt es meine Studienbriefe online oder nur im Papierformat Herrschen Onlinevorlesungen vor oder gibt es viele Präsenztage oder Onlineseminare? Wie wichtig ist mir der Kontakt mit meinen Kommilitonen?

 

Auswahl der Universität, Fachhochschule oder Weiterbildungsinstitutes:

– Sehr wichtig: Was sagen andere Studenten über meinen favorisierten Studiengang bzw. Uni? Kann ich vielleicht sogar zu einem Schnuppertag oder Informationsabend fahren und mit Kommilitonen sprechen und/oder Vorlesungen hören?
– Kann ich mich optimalerweise bei den Universitäten oder Seminar telefonisch, per Mail oder persönlich beraten lassen?

 

Weiterführende Links; Stand: 12.02.2018:

Auswahl des richtigen Studienganges oder Weiterbildung:
https://studiengaenge.zeit.de/
http://wis.ihk.de/informationen/ihkonline-akademie.html
https://www.sgd.de/kategorieseite/kursuebersicht.html
https://www.udemy.com/de/
https://www.lecturio.de/nav/lernen/kurse
https://iversity.org/
https://www.edx.org/

Kosten und Finanzierung:
https://www.mystipendium.de/
https://www.stipendienlotse.de/
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Studieren-Qualifizieren/Direkt-zum-KfW-Studienkredit/

Auswahl des Institutes oder der Universität:
Websites der jeweiligen Universitäten und Institute

 

Viel Spaß beim Nachdenken, Recherchieren und Informieren!

Related Post